Die Serie zeigt Tim Allen als Mike Baxter, einen glücklich verheirateten Vater von drei Töchtern, der versucht, seine Männlichkeit in einem Haus voller Frauen zu bewahren. Auf der Suche nach Zuflucht in der männlichen Welt seines Jobs als Marketing-Direktor des Outdoor Man-Ladens, schwelgt Mike in seinem Video-Blog, den er als Plattform für seine vielen Meinungen nutzt.

Last Man Standing

Mike Baxter ist ein glücklich verheirateter Vater von drei Töchtern, der zum Außenseiter wird, als er versucht, seine Männlichkeit in einem von Frauen umgebenen Haus zu bewahren. Mike versucht, all dem weiblichen Drama zu Hause in der männlichen Welt seines Jobs im Outdoor Man Store, einem Sportartikelgeschäft, in dem er Marketingdirektor ist, zu entkommen. Er geht auch in seinem Outdoor Man Video-Blog auf, den er als Plattform für seine Meinungen benutzt - die oft nichts mit dem Ladensortiment zu tun haben. Eigentlich soll er Mountainbikes oder Kajaks verkaufen, doch er redet letztendlich über Umwelt, Gesundheitsvorsorge, Politik oder sonstige Themen, die ihn beschäftigen.

Erscheinungsdatum:

2011