Nur widerwillig beugt sich der junge Heißsporn Maximilian dem Willen seines bedächtig agierenden und hoch verschuldeten Vaters Kaiser Friedrich III, um die Hand von Maria von Burgund anzuhalten. Doch die junge Herzogin weiß, dass ihr kleines, aber unendlich reiches Herzogtum ohne einen starken Heerführer an ihrer Seite nicht gegen den französischen König verteidigt werden kann.

Maximilian - Das Spiel von Macht und Liebe

Nur widerwillig beugt sich der junge Heißsporn Maximilian dem Willen seines bedächtig agierenden und hoch verschuldeten Vaters Kaiser Friedrich III, um die Hand von Maria von Burgund anzuhalten. Doch die junge Herzogin weiß, dass ihr kleines, aber unendlich reiches Herzogtum ohne einen starken Heerführer an ihrer Seite nicht gegen den französischen König verteidigt werden kann. Wider Erwarten entflammt eine wahre und tiefe Liebe zwischen Marie und Maximilian, doch auch im Inneren planen ihre Feinde den Sturz des jungen Paares.

Erscheinungsdatum:

2017