2004

"Mayday: Alarm im Cockpit" untersucht die jüngsten Flugzeugkatastrophen, um aufzudecken, wie und warum sie passiert sind. Die Serie nimmt die Zuschauer mit an Bord von sechs verunglückten Flügen und stellt die Spannung und den Druck im Cockpit und in der Kabine nach.

Mayday - Alarm im Cockpit

Die fesselnde Non-Fiction-Serie "Mayday: Alarm im Cockpit" untersucht die jüngsten Flugzeugkatastrophen, um aufzudecken, wie und warum sie passiert sind. Mayday nimmt die Zuschauer mit an Bord von sechs verschiedenen verunglückten Flügen und stellt die Spannung und den Druck im Cockpit und in der Kabine nach. Diese fachkundig ausgearbeiteten dramatischen Nachstellungen basieren auf Transkripten von wiederhergestellten Cockpit-Aufnahmen und Aussagen von Überlebenden. Nachrichtenmaterial, Interviews mit wichtigen Zeugen und Computergrafiken der Flugzeuge im Flug beleuchten die Sicherheitsprobleme, die den Kern der Kontroversen in der Luftfahrtindustrie bilden. "Mayday: Alarm im Cockpit" folgt Überlebenden, Familienmitgliedern von Absturzopfern und Flugzeugabsturz-Detektiven, die Beweise für die Ursachen von schweren Unfällen zusammensammeln. Jede Folge von "Mayday: Alarm im Cockpit" bietet einen fesselnden, detaillierten Blick auf einen bestimmten Aspekt der Flugsicherheit. Entführungen, mangelhafte Wartung und Kollisionen in der Luft werden in der neuen Serie ebenso behandelt wie das größte Luftfahrtproblem der letzten Jahre: die Anpassung der Piloten an die zunehmende Automatisierung.

Erscheinungsdatum:

2004