2003

Raven Baxter ist ein typischer Teenager - mit hellseherischen Fähigkeiten. Das einzige Problem daran ist, dass Ravens Einblicke in die Zukunft sie zu falschen Schlussfolgerungen verleiten können.

Raven blickt durch

Raven Baxter ist einerseits ein typischer Teenager, andererseits aber auch Hellseherin. Das einzige Problem an dieser Fähigkeit besteht darin, dass Ravens Einblicke in die Zukunft sie (und ihre besten Freunde Eddie und Chelsea) zu falschen Schlussfolgerungen verleiten können. Irgendwie schaffen es die drei, mehr urkomische Probleme zu schaffen als zu lösen.

Erscheinungsdatum:

2003