Das Leben der Bewohner von Arcadia wird auf den Kopf gestellt, als ihre verstorbenen Angehörigen zurückkehren.

Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr

Das Leben der Bewohner von Arcadia wird auf den Kopf gestellt, als ihre verstorbenen Angehörigen zurückkehren. Ein amerikanischer Junge erwacht in einer chinesischen Provinz und erinnert sich an seine Heimatstadt Arcadia, wohin er schließlich von dem Immigrationsbeamten J. Martin Bellamy gebracht wird. Dort findet er Henry und Lucille Langston vor, die ihren Sohn Jacob vor mehr als 30 Jahren verloren haben. Obwohl sie sich äußerlich verändert haben, erkennt er sie als seine Eltern. Lucille ist überglücklich, ihren Sohn wiederzusehen, doch Henry fällt es schwer, Jacobs Rückkehr zu akzeptieren. Die Leute, die der Familie am nächsten stehen, wollen die Situation erklärt wissen – darunter Fred Langston, dessen Frau ertrank, als sie Jakob zu retten versuchte, und auch Freds Tochter Maggie. Pastor Tom begründet die Ereignisse auf spirituelle Weise. Als sich das Schicksal nochmals wendet, beschließt Maggies langjährige Freundin Elaine, dem Geheimnis von Arcadia auf den Grund zu gehen.

Erscheinungsdatum:

2014