In Sons of Anarchy dreht sich alles um einen berüchtigten kriminellen Motorradclub (MC), der seine Machenschaften und gleichzeitig sein beschauliches Städtchen Charming in Kalifornien schützen will. Hinter der Fassade einer familiär geführten Auto- und Motorradwerkstatt des MCs floriert ein kaltblütiger, illegaler Waffenhandel.

Sons of Anarchy

Sons of Anarchy ist eine spannungsgeladene Serie mit düster-komischen Untertönen über einen berüchtigten kriminellen Motorradclub, der seine behütete Kleinstadt vor eindringenden Drogendealern, Unternehmensentwicklern und übereifrigen Polizeibeamten schützen will. Der Club sorgt aber ebenso dafür, dass sein kaltblütiger, illegaler Waffenhandel weiter florieren kann. Charlie Hunnam spielt Jackson „Jax“ Teller, einen Mann, den die Gesetzlosigkeit des MCs zunehmend bedrückt und seine Liebe zur Bruderschaft auf die Probe stellt. Katey Sagal spielt Jax' Mutter Gemma Teller Morrow. Sie hat zusammen mit Clarence „Clay“ Morrow, Jax' Stiefvater und MC-Präsident, dargestellt von Ron Perlman, dunklere Pläne für den Club.

Erscheinungsdatum:

2008