2016

Luna lernt, dass Liebe und Freundschaft die Distanz überwinden können, als sie nach Buenos Aires zieht und Menschen trifft, die sie ihren Wurzeln näher bringen könnten.

Soy Luna

Als sie mit ihren Adoptiveltern nach Buenos Aires zieht, entdeckt Luna, dass Liebe Zeit und Distanz überwindet. Sie ist ein scharfsinniges Mädchen, das als Baby aufgegeben wurde, aus Gründen, die zunächst nicht die sind, die sie zu sein scheinen. Als sie erwachsen wird, trifft sie Menschen verschiedenster Hintergründe, die sie ihren Wurzeln näher bringen könnten. In der Zwischenzeit werden ihr leidenschaftliche Freundschaft und Liebe helfen, auf dem Weg zu bleiben, für den sie sich entschieden hat.

Erscheinungsdatum:

2016