The Long Road Home erzählt von dem heldenhaften Kampf ums Überleben, als die 1. US-Kavalleriedivision aus Fort Hood in Sadr City, Bagdad, grausam aus dem Hinterhalt angegriffen wurde. In acht Episoden werden in dieser Drama-Miniserie abwechselnd die Geschehnisse im Irak und an der Heimatfront in Texas gezeigt, wo die Familien der Soldaten auf Neuigkeiten warten und das Schlimmste befürchten.

The Long Road Home

Die gerade angekommenen Männer der 1. US-Kavalleriedivision müssen eine verzweifelte Rettungsmission starten, als eine ihrer Truppen in Sadr City, einem Slum in Bagdad, von tausenden feindlicher Rebellen angegriffen wird. Als CNN die Neuigkeiten in den Staaten sendet, werden die Familien der Soldaten daheim in Fort Hood in Chaos und Ungewissheit gestürzt.

Erscheinungsdatum:

2017