Diese von B. J. Novak moderierte Anthologie-Serie über zeitlose moralische Fragen in beispiellosen Zeiten nimmt provokative Konzepte auf, legt sie offen und liefert vielschichtige, durch Charaktere erzählte Geschichten mit Humor und Herz.

The Premise

B. J. Novaks „The Premise“ ist eine neue halbstündige Anthologie-Serie über Menschen, die sich in beispiellosen Zeiten mit zeitlosen moralischen Fragen auseinandersetzen. Der Umstand, dass Kunst anstelle von Debatten eingesetzt wird, um sich mit den wichtigsten Themen von heute zu beschäftigen, sorgt auf jeden Fall für einen interessanten Denkansatz. Die Serie wird von Novak moderiert und von einer Reihe von Stars und Talenten der nächsten Generation begleitet. Jede Episode ist eigenständig und beschäftigt sich mit den größten Fragen der Neuzeit. Reglementierung von Waffenbesitz, Identität, soziale Gerechtigkeit, Sex, Kapitalismus, Rache, Liebe, Ruhm, Social Media – kein Thema ist tabu. „The Premise“ kombiniert einen suchenden philosophischen Geist mit provokativen Konzepten und verbindet kühne komödiantische Ideen mit noch mutigeren dramatischen Darbietungen, um einen originellen Ton für das neue Zeitalter zu finden.

Erscheinungsdatum:

2021