Das herzzerreißende Weltkriegsdrama „World on Fire“ lässt uns in die Herzen und Köpfe ganz normaler Menschen blicken, die in außergewöhnlichen Zeiten ihren Alltag leben: im ersten Jahr des Zweiten Weltkriegs.

World on Fire

Das herzzerreißende, multiethnische und vielschichtige Weltkriegsdrama „World on Fire“ lässt uns in die Herzen und Köpfe ganz normaler Menschen blicken, die in außergewöhnlichen Zeiten ihren Alltag leben. Die siebenteilige Serie, die von Peter Bowker geschaffen wurde, nimmt uns mit auf eine Reise quer über den Globus durch das erste Jahr des Zweiten Weltkriegs, vom deutschen Einmarsch in Polen im September 1939 über die Schlacht am Fluss Plate im Dezember 1939 bis hin zur Schlacht um Großbritannien im Jahr 1940. Die Schauplätze wechseln zwischen Manchester, Berlin, Paris, Dünkirchen, Warschau und den USA und legen die verschlungenen Schicksale von vier Familien auf allen Seiten des globalen Konflikts offen, die sich mit Romanzen, Beziehungen und all den alltäglichen Dramen auseinandersetzen, die auch dann nicht aufhörten, als das Leben, wie sie es kannten, vorbei war. Episch in seinem Ausmaß, kühn in seinem Stil und detailliert in seiner Erzählung, hat World on Fire die Ambition aller großen Romane: eine fesselnde Erzählung zu schaffen, die unsere gemeinsame Menschlichkeit in all ihrer glorreichen Unordnung dramatisiert.

Erscheinungsdatum:

2019