Wir finden uns in einer postapokalyptischen Welt, in der ein verheerendes Ereignis alle Säugetiere mit Y-Chromosom ausgelöscht hat – bis auf einen Cis-Mann und seinen Kapuzineraffen. Die Überlebenden versuchen verzweifelt, das, was verloren gegangen ist, wiederherzustellen und die Gelegenheit zu ergreifen, etwas Besseres aufzubauen.

Y: The Last Man

Das Sci-Fi-Drama „Y: The Last Man“ basiert auf der gefeierten DC-Comics-Serie von Brian K. Vaughan und Pia Guerra, in der wir in eine postapokalyptische Welt geführt werden, in der ein verheerendes Ereignis alle Säugetiere mit Y-Chromosom ausgelöscht hat – bis auf einen Cis-Mann und seinen Kapuzineraffen. Die Serie folgt den Überlebenden bei ihrem verzweifelten Versuch, das, was verloren gegangen ist, wiederherzustellen und die Gelegenheit zu ergreifen, etwas Besseres aufzubauen. „Y: The Last Man“ kam ab Anfang 2002 als Science-Fiction-Comicserie mit 60 Heften heraus.

Erscheinungsdatum:

2021