1996

Feiert mit, wenn Aladdin und Jasmin ihre Hochzeit planen. Unterstützung bekommen sie dabei von ihrem Freund Dschinni. Doch die 40 Räuber sind fest entschlossen, die Festlichkeiten zu stören.

Aladdin und der König der Diebe

Aladdins und Jasmins Hochzeit wird von den berüchtigten 40 Räubern gestört, die hinter einem Hochzeitsgeschenk her sind. Das Geschenk - ein mystisches Orakel - behauptet, Aladdins Vater sei am Leben. Als Aladdin nach ihm sucht, erfährt er, dass sein Vater der König der Räuberbande ist und dass er das Orakel will, um die Hand des Midas zu orten. Denn die Hand kann alles in Gold verwandeln. Enthält Tabakdarstellungen.

Erscheinungsdatum:

1996