1999

Die Dinge stehen nicht allzu gut für Annie, die ein tristes Leben in einem Waisenhaus führt. Doch das Mädchen entkommt aus dem heruntergekommenen Heim, fest entschlossen, seine Eltern zu finden. Stattdessen lernt Annie den gutmütigen Milliardär Oliver Warbuck kennen, der sie bei sich aufnimmt.

Annie - Weihnachten einer Waise

Die Dinge stehen nicht allzu gut für Annie, die ein tristes Leben in einem Waisenhaus führt. Besonders hart ist es zu Weihnachten. Doch das Mädchen entkommt dem heruntergekommenen Heim und der fiesen Miss Hannigan - fest entschlossen, seine Eltern zu finden, von denen ihm nur ein kleines Medaillon geblieben ist. Stattdessen lernt Annie den gutmütigen Milliardär Oliver Warbuck kennen, der sie bei sich aufnimmt.

Erscheinungsdatum:

1999