2003

Als eine Gruppe junger, jüdischer Basketballer mit ihrem Team nicht vorankommt, holen sie den früheren College-Basketballstar Lamont Carr ins Boot. Sie stellen Ähnlichkeiten zwischen ihm und Judas Makkabäus aus der Chanukka-Geschichte fest, und so bereiten sie sich in dem Glauben, einen himmlischen Helfer zu haben, auf die Meisterschaft vor.

Das Wunder der Lions

Der afroamerikanische frühere College-Basketballstar Lamont Carr wird von einer Gruppe jüdischer Schuljungen überzeugt, ihr glückloses Basketballteam zu trainieren. Die Jungen stellen Ähnlichkeiten zwischen Judas Makkabäus aus der Chanukka-Geschichte und Lamont fest, und kommen zu dem Schluss, dass er eine Inkarnation des jüdischen Helden ist. Während der Coach und sein Team sich auf die Meisterschaft vorbereiten, zeigt sich zunehmend, wie wichtig Durchhaltevermögen, Teamwork, Zielstrebigkeit und Vertrauen sind.

Erscheinungsdatum:

2003