2000

Mahree, ein Mädchen, das im Südafrika der Apartheid lebt, und Piper, die Tochter eines amerikanischen Abgeordneten, verbringen ein Semester zusammen bei Piper. Nun heißt es, ihre Vorurteile zu überdenken und die Farbe wahrer Freundschaft zu erkennen.

Die Farbe der Freundschaft

Zwei Mädchen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten treffen aufeinander. Mahree lebt mit ihrer wohlhabenden Familie im Südafrika der Apartheid. Piper Dellums ist die Tochter eines amerikanischen Abgeordneten in Washington. Als Mahree ausgewählt wird, um ein Semester im Haus der Dellums zu verbringen, sind sie und Piper gezwungen, ihre Vorurteile zu überdenken.

Erscheinungsdatum:

2000