2006

Eine verbitterte Lehrerin gibt mehr über ihr eigenes verkorkstes Leben preis, als ihr klar ist, als sie die wahre Geschichte erzählt, wie ihre beste Freundin eine Affäre mit einem Schüler hatte.

Tagebuch eines Skandals

Die Oscar-Gewinnerinnen Judi Dench und Cate Blanchett liefern eine fiese, unterhaltsame und Oscar-nominierte Vorstellung ab in diesem erotischen und stylischen Thriller. Judi Dench zieht uns in ihren Bann als Barbara Covett, eine Lehrerin, die über ihre Klasse mit eiserner Faust herrscht, jedoch außerhalb der Schule ein einsames, trauriges Leben führt. Doch das alles ändert sich, als sie die strahlende neue Kunstlehrerin Sheba Hart (Blanchett) kennenlernt. Obwohl sie zunächst überglücklich ist, eine Seelenverwandte gefunden zu haben, entdeckt Barbara, dass Sheba eine Affäre mit einem Schüler hat. Ihre Eifersucht und Wut laufen nun völlig aus dem Ruder.

Erscheinungsdatum:

2006