Norwegen, 1889. Die Weise Noaidi warnt den Dracas-Führer Baron Magnus: Er müsse die letzten Clans Europas zusammenführen, um das Überleben der Vampire zu sichern. Das ist leichter gesagt als getan, denn die Clans sind seit Generationen verfeindet. Baron Magnus ruft mithilfe seines Rubins alle Clanführer auf, sich auf der Elisabetha zu versammeln.

Die Erben der Nacht

Norwegen, 1889. Die Weise Noaidi warnt den Dracas-Führer Baron Magnus: Er müsse die letzten Clans Europas zusammenführen, um das Überleben der Vampire zu sichern. Das ist leichter gesagt als getan, denn die Clans sind seit Generationen verfeindet. Baron Magnus ruft mithilfe seines Rubins alle Clanführer auf, sich auf der Elisabetha zu versammeln.

Erscheinungsdatum:

2019