2011

Cody und Zack nehmen in den Frühlingsferien an einer Studie teil, die die Dynamiken unter Zwillingen erforscht. Sie ahnen nicht, dass sie sich dabei in den anderen hineinfühlen müssen.

Zack & Cody − Der Film

In den Frühlingsferien werden Cody (Cole Sprouse) und Zack (Dylan Sprouse) von einem Forschungszentrum kontaktiert, das die Dynamiken zwischen Zwillingen erforscht. Sie entdecken eine Verbindung, die sie nie zuvor erkannt haben: Wenn ein Zwilling etwas fühlt, fühlt der andere es ebenso. Diese Entdeckung hilft den Jungs in ihrer Beziehung zueinander, bringt sie aber auch in unvorstellbare Gefahr.

Erscheinungsdatum:

2011